VÖHL. Bei zwei vorsätzlich gelegten Zimmerbränden in der Asylunterkunft an der Korbacher Straße im Vöhler Ortsteil Dorfitter, wurde ein Schaden von 80.000 Euro produziert, verletzte Personen sind nicht zu...
BAD AROLSEN. Einer ungeklärten Verkehrsunfallflucht gehen die Beamten der Polizeistation Bad Arolsen nach - gesucht wird der Fahrer eines grauen Firmenwagens mit der Aufschrift "Kleinschmidt oder Kleinschmitt", der am...
BAD WILDUNGEN. Für den von ihr angerichteten Sachschaden von 8000 Euro muss eine Frau aus Bad Wildungen aufkommen - sie befuhr am Donnerstag unter Alkoholeinwirkung die Innenstadt von Bad Wildungen und übersah einen...
WALDECK-SACHSENHAUSEN. (Stellenanzeige) Für die Abwicklung von Baustellen sucht die Elektro Brüne GmbH & Co. KG einen Obermonteur/Monteur (m/w/d) in der Fachrichtung Elektrotechnik. Über 30 erfahrene...
VOLKMARSEN/BAD AROLSEN. Die Polizei in Bad Arolsen sucht Zeugen einer Reihe von Verkehrsgefährdungen, die sich bereits am 26. Dezember 2019 zwischen Volkmarsen und Bad Arolsen ereignet haben - gesucht wird der Fahrer...

Warnung vor Erpressung durch Computerviren

Freitag, den 09. September 2011 um 11:07 Uhr
HOCHSAUERLANDKREIS/WALDECK FRANKENBERG. Die Polizei im Hochsauerlandkreis warnt vor einem Computervirus, mit dem Internetnutzer erpresst werden. Die Nutzer sollen Geld zahlen, sonst werde ihre Festplatte gelöscht, wird gedroht. Allein im Hochsauerlandkreis wurden bislang 40 Fälle zur Anzeige…

Räder beim Auto regelmäßig kontrollieren

Mittwoch, den 31. August 2011 um 15:47 Uhr
Die Polizei rät Autofahrern zu sorgfältigeren Kontrollen ihrer Reifen. Die Automobilclubs sowie Technische Überwachungsoragnisationen ( wie z.B. TÜV, DEKRA, GTÜ, KÜS) haben Autofahrer schon mehrfach zur sorgfältigen Durchführung von Reifenwechseln sowie der dazugehörigen Nachkontrolle gemahnt.…

Polizei warnt: Nicht auf E-Mail-Angebote eingehen

Mittwoch, den 31. August 2011 um 14:56 Uhr
KORBACH. Das Polizeipräsidium warnt: Mit vermeintlich lukrativen Jobangeboten bei Verdienstmöglichkeiten zwischen 2000 und 8000 Euro wird in seit kurzem verbreiteten E-Mails gelockt - wer sich auf dieses Angebot einlässt, macht sich strafbar. In den besagten E-Mails wird Folgendes…

Sicher zur Schule und wieder zurück

Dienstag, den 16. August 2011 um 10:17 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. Mit dem ersten Schultag ändert sich für viele Kinder nicht nur der tägliche Ablauf. Auch der Weg zur Schule und der Heimweg ändern sich womöglich. Immer häufiger sind die kleinen I-Männchen allein oder mit…

Verkehrsberuhigt heißt: Nicht mehr als sieben km/h

Dienstag, den 16. August 2011 um 09:21 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. Immer mehr Verkehr auf den Straßen im Landkreis bedeutet auch mehr Gefahren für Fußgänger und Radfahrer. Die Stadtväter versuchen mit verschiedenen Maßnahmen, die Gefahren zu reduzieren. Eine Maßnahme: eine "verkehrsberuhigte Zone" einrichten. Hier gelten…

Die "Kaffeefahrt"

Montag, den 15. August 2011 um 14:18 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. "Schund" statt wertvolle Ware: Die Polizei warnt die Waldeck- Frankenberger vor "Kaffeefahrten". Immer wieder warnt die Polizei vor "Kaffeefahrten". Beinahe wöchentlich wenden sich Geprellte an die zuständigen Polizeistationen, weil Zusagen seitens der Veranstalter nicht eingehalten…

Rettungskarten: Ein Ausdruck, der Leben retten kann

Freitag, den 12. August 2011 um 11:43 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. Sie können Leben retten: Notfallkarten, die den Einsatzkräften bei einem Verkehrsunfall die Schwachstellen einer Karosserie aufzeigen. Rettungsschere und -spreizer sind immer wichtigere Utensilien für die Feuerwehren im Landkreis. Die Autos werden immer sicherer, stabiler…

Das "Waldecker Lied" als Passwort

Freitag, den 12. August 2011 um 11:07 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. Passwort hier, Passwort da: Wer im Internet surft, muss sich oft anmelden. Experten empfehlen zwar, keine einfach zu erratenden Buchstabenkombinationen als Passwörter zu verwenden. Doch oft scheitert die Sicherheit an der Praktibalität. 112-magazin.de gibt…

WLAN nicht mit dem Nachbarn teilen

Freitag, den 12. August 2011 um 11:05 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. Die Idee klingt verlockend: ein gemeinsamer drahtloser Internetanschluss mit dem Nachbarn und geteilte Kosten. Doch wer sich einen Anschluss teilt, geht ein Risiko ein. Denn wenn der Nachbar unerlaubte Dinge im Netz begeht, kann auch…

Gestohlene Kundendaten

Freitag, den 12. August 2011 um 11:04 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. Beim Online-Einkauf oder in Spiele-Communities können Sicherheitsprobleme auftreten, auch wenn man bei einem großen und seriösen Anbieter Kunde ist. Was tun, wenn Post- und Emailadressen, Kennwörter oder gar die Kreditkartendaten gestohlen wurden? Vorsicht ist…

Gegen Datenklau und virtuelle Betrugsversuche

Freitag, den 12. August 2011 um 11:02 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. 386 Menschen wurden im vergangenen Jahr im Landkreis Opfer von "Internetkriminalität". Das geht aus der polizeilichen Statistik hervor. Diese zeigt aber auch: In 312 Fällen konnte die Polizei erfolgreich die Täter ermitteln. 2009 hatte…

Das richtige Verhalten, wenn es gekracht hat

Freitag, den 12. August 2011 um 10:46 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. Schnell ist es passiert: Ein unaufmerksamer Moment, eine ungewollte Ablenkung und schon kracht es. Wenn das eigene Auto in einen Unfall verwickelt ist, heißt es, Ruhe bewahren. Sind die Beteiligten nicht verletzt, gilt es,…

Ohne Airbag und Aufprallschutz: Tipps für Fahrradfahrer

Dienstag, den 09. August 2011 um 17:12 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. Mit der Aktion "Zu Fuß und auf Reifen - Verkehr sicher begreifen" macht die Polizei auf Gefahren im Straßenverkehr aufmerksam. Tipps für Fußgänger und Radfahrer: Zebrastreifen, Fußgängerampeln und Verkehrsinseln nutzen Nicht auf die übrigen Verkehrsteilnehmer verlassen…

Der "Anrufblocker"

Dienstag, den 02. August 2011 um 16:23 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. Mit einem „Anrufblocker“ wollen Betrüger Geld im Landkreis verdienen. Die Polizei rät: Auflegen. Den Gesetzeshütern sind Fälle bekannt, bei denen eine namentlich nicht näher bekannte Firma Waldeck-Frankenberger angerufen und mitgeteilt hat, dass Daten ausgespäht…
WALDECK-FRANKENBERG. Eine Minute – länger dauert es nicht, bis sich ein Einbrecher den Weg in eine fremde Wohnung oder ein Haus gebahnt hat. Mit einfachen Mitteln kann den Dieben allerdings das Handwerk gelegt werden. Ein…

Wehr finanziert selbst Wärmebildkamera

Sonntag, den 31. Juli 2011 um 11:52 Uhr
MENGERINGHAUSEN. Als erste Ortsteilwehr im Landkreis hat die Feuerwehr Mengeringhausen eine Wärmebildkamera angeschafft. Das Gerät wurde ausschließlich durch Spenden und Fördergelder der Feuerwehrmitglieder finanziert. "Wir wollten schon lange eine eigene Wärmebildkamera haben", erzählt Wehrführer Jörg…
«StartZurück12345WeiterEnde»
Seite 5 von 5