Radweg geplant: Vollsperrung wegen Baugrunduntersuchungen

Sonntag, den 16. Februar 2020 um 04:11 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Vollsperrung wegen Baugrunduntersuchungen ab dem 17. Februar 2020. Vollsperrung wegen Baugrunduntersuchungen ab dem 17. Februar 2020. Symbolfoto: 112-magazin

BERNDORF/MÜHLHAUSEN. Hessen Mobil führt in der kommenden Woche an der L 3297 zwischen Berndorf und Mühlhausen Baugrunduntersuchungen durch. Zur Vorbereitung für den geplanten Ausbau der Landesstraße mit Radweg sammelt Hessen Mobil  Informationen zum Zustand des Fahrbahnunterbaus sowie zu den Bodenverhältnissen in dem Bereich, auf dem der Radweg später entlangführen könnte.

Die Arbeiten für die Baugrunduntersuchung beginnen am 17. Februar und enden am 21. Februar 2020. Aus Gründen der Sicherheit muss dieser Abschnitt an diesen Tagen in der Zeit von 8 Uhr bis 17 Uhr voll gesperrt werden. Die Umleitung über die  B 252 und K 79 ist in beiden Richtungen ausgeschildert.

Hessen Mobil bittet Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis für die notwendige Maßnahme sowie die damit verbundenen verkehrlichen Einschränkungen.

-Anzeige-



Zuletzt geändert am Sonntag, den 16. Februar 2020 um 04:21 Uhr