Blitzer in Waldeck-Frankenberg

Dienstag, den 18. Juni 2019 um 09:18 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Behörden messen an mehreren Standorten die Geschwindigkeit. Die Behörden messen an mehreren Standorten die Geschwindigkeit. Symbolfoto: 112-magazin

WALDECK-FRANKENBERG.  Derzeit messen die Behörden an mehreren Standorten in Waldeck-Frankenberg die Geschwindigkeit um die Verkehrssicherheit zu erhöhen.

Twistetal

Auf der Bundesstraße 252 steht ein Blitzer an einem Unfallschwerpunkt.Gemessen wird zwischen Twiste und Bad Arolsen, unmittelbar hinter dem Abzweig zur alten Spulenfabrik. An der Messstelle gilt eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 100 Stundenkilometern. 

Vöhl

Ebenfalls auf der Bundesstraße 252 wurden Blitzer am Bahnübergang zwischen Dorfitter und Thalitter positioniert. An der Messstelle gilt eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 60 km/h. Gemessen wird in beiden Fahrtrichtungen.

Korbach

Mit einem weiteren Radargerät überwachen die Behörden die Geschwindigkeit in der Flechtdorfer Straße in Korbach. Das Radargerät steht in Höhe des Parkhauses. An der Messstelle gilt Schrittgeschwindigkeit.
Das Team von 112-magazin.de appelliert an die Verkehrsteilnehmer, stets die Tempolimits einzuhalten und damit einen Beitrag zur Sicherheit im Straßenverkehr zu leisten.

-Anzeige-






-Anzeige-


Zuletzt geändert am Dienstag, den 18. Juni 2019 um 09:32 Uhr
Zurück zum Anfang