Artikel nach Markierung anzeigen: Schröck

Reh auf der Straße: Totalschaden nach Ausweichmanöver

Dienstag, den 01. November 2016 um 14:11 Uhr
MARBURG/SCHRÖCK. Als er einem Reh auswich, das mitten auf der Straße stand, hat ein 24 Jahre alter Autofahrer am Dienstagmorgen die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Der VW Golf überschlug sich, Fahrer und Beifahrer zogen…
Veröffentlicht in MR Polizei

Braucht dringend Medikamente: 63-Jähriger vermisst

Freitag, den 11. September 2015 um 05:37 Uhr
MARBURG. Die Polizei sucht derzeit nach dem 63-jährigen Hans W. aus Schröck. Er benötigt dringend Medikamente und wird seit Mittwoch vermisst. Er ist mit einem blauen Opel Meriva mit dem Kennzeichen MR-YL 903 unterwegs. Der…
Veröffentlicht in MR Polizei

Nach Verkehrsunfall: Rentnerehepaar stirbt in Klinik

Montag, den 25. Mai 2015 um 22:04 Uhr
MARBURG. Ein 83 Jahre alter Autofahrer und seine vier Jahre jüngere Ehefrau sind bei einem Zusammenstoß mit einem anderen Auto so schwer verletzt worden, dass sie wenig später im Krankenhaus starben. Vier weitere Menschen wurden…
Veröffentlicht in MR Retter

Lkw die Vorfahrt genommen: 70-Jähriger schwer verletzt

Freitag, den 08. Juni 2012 um 14:52 Uhr
MARBURG. Am Freitagmittag gegen 13.20 Uhr kam es zu einem schweren Unfall auf der Landesstraße 3088 an der Abfahrt nach Schröck, bei dem ein 70-Jähriger schwer verletzt wurde. Seine beiden Mitfahrer, die 68-jährige Ehefrau und…
Veröffentlicht in MR Polizei
Fotogalerie verfgbar

Viel Arbeit: Schwelbrand hinter Hausfassade

Donnerstag, den 07. Juni 2012 um 06:18 Uhr
SCHRÖCK. Die Feuerwehren aus Schröck und Moischt sowie die Mitarbeiter des städtischen Brandschutzamtes wurden zunächst wegen einer unklaren Rauchentwicklung aus dem Dachgeschoss eines Wohnhauses alarmiert. Die bei Handwerksarbeiten auf einem Balkon entstandene Wärmeeinwirkung hatte zu…
Veröffentlicht in MR Feuerwehr
Fotogalerie verfgbar

Frontalzusammenstoß ohne große Folgen

Mittwoch, den 17. August 2011 um 18:25 Uhr
MARBURG. Ein Frontalzusammenstoß auf der Landstraße 3289 zwischen Schröck und Roßdorf verlief glimpflich. Die Kollision am Montag, 15. August, gegen 19.30 Uhr, hatte lediglich zwei nicht mehr fahrbereite Autos zur Folge, die Fahrer blieben unverletzt.…
Veröffentlicht in MR Retter