Artikel nach Markierung anzeigen: Christoph Dortmund

Schwerer Unfall bei der Feldarbeit - Hubschrauber im Einsatz

Mittwoch, den 18. März 2020 um 19:46 Uhr
DORLAR. Bei einem schweren landwirtschaftlichen Arbeitsunfall ist am späten Mittwochnachmittag ein Traktorfahrer in einem Feld oberhalb von Dorlar schwer verletzt worden. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Wie die Polizei vor Ort…
Veröffentlicht in HSK Feuerwehr
Fotogalerie verfgbar
BRUCHHAUSEN. Schwere, aber keine lebensgefährlichen Verletzungen hat ein 27-jähriger Gleitschirmflieger bei einem Flugunfall in Bruchhausen erlitten. Die Besatzung eines Rettungshubschraubers flog den Mann in eine Klinik nach Dortmund. Wie Polizeisprecher Holger Glaremin am Freitag berichtete,…
Veröffentlicht in HSK Retter

Frontalzusammenstoß: Zwei Hubschrauber im Einsatz

Montag, den 23. Mai 2016 um 16:32 Uhr
WINTERBERG. Bei einem Frontalzusammenstoß sind am Montag eine Frau und ein Mann in ihren Autos eingeklemmt und schwer verletzt worden. Nachdem Feuerwehrleute beide Personen befreit und Rettungskräfte sie versorgt worden hatten, flogen die Besatzungen zweier…
Veröffentlicht in HSK Polizei
HOCHSAUERLANDKREIS. Der Dortmunder Intensivtransporthubschrauber "Christoph Dortmund" war heute Mittag am Fachkrankenhaus "Kloster Grafschaft" im Einsatz. Es handelte sich aber lediglich um eine Verlegung eines Patienten. Mit im Einsatz waren Rettungswagen und Notarzt des Hochsauerlandkreises. Unser…
Veröffentlicht in HSK Retter

"Medicopter 117" verabschiedet sich nach Zwangsstopp

Sonntag, den 07. Dezember 2014 um 09:49 Uhr
KORBACH. Bereits am Donnerstag musste der am Dortmunder Flughafen stationierte Intensivtransporthubschrauber der HSD Luftrettung, Christoph Dortmund, auf dem Rückflug von der Uni Gießen an der Feuerwache am Südring außerplanmäßig zur Landung gehen. Starker Nebel zwang…
Veröffentlicht in Retter
Fotogalerie verfgbar