Motorradfahrer wird auf der B 62 schwer verletzt

Mittwoch, den 23. Mai 2012 um 19:18 Uhr Verfasst von  Matthias Böhl

HOLZHAUSEN. Ein 21-jähriger Motorradfahrer aus Bad Laasphe ist bei einem Verkehrsunfall auf der B 62 zwischen Leimstruth und Holzhausen schwer verletzt worden.

Gegen 15.30 Uhr war der junge Mann mit seiner Yamaha von Leimstruth kommend in Richtung Bad Laasphe unterwegs. In einer Rechtskurve verlor er dann – vermutlich wegen schmieriger Fahrbahn und nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über seine Maschine und kam nach links von der Fahrbahn ab.

„Er kam mir schon entgegen gerutscht“, schilderte ein Zeuge vor Ort. Der junge Mann prallte mit seinem Motorrad gegen die Böschung und verletze sich schwer. Er wurde vor Ort durch den DRK-Rettungsdienst aus Erndtebrück versorgt, und in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Motorrad wurde schwer beschädigt und musste abgeschleppt werden.