Pkw-Fahrer nach Verkehrsunfall eingeklemmt

Sonntag, den 08. Januar 2012 um 15:49 Uhr Verfasst von 
Ein 66-jähriger Pkw-Fahrer hatte sich am Sonntagmittag mit seinem Smart auf der A 45 kurz hinter der Anschlussstelle Wilnsdorf überschlagen. Er musste mit schwerem Rettungsgerät von der Feuerwehr befreit werden. Ein 66-jähriger Pkw-Fahrer hatte sich am Sonntagmittag mit seinem Smart auf der A 45 kurz hinter der Anschlussstelle Wilnsdorf überschlagen. Er musste mit schwerem Rettungsgerät von der Feuerwehr befreit werden. Fotos: Jörg Büdenbender

WILNSDORF. Schwer Verletzt wurde am Sonntagmittag gegen kurz nach 13 Uhr ein 66-jähriger Pkw-Fahrer aus Recklinghausen bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 45 im Bereich der Anschlussstelle Wilnsdorf.

Der Fahrer fuhr mit seinem Smart die Autobahn in Fahrtrichtung Dortmund, als er aus bislang noch ungeklärter Ursache in Höhe der Anschlussstelle die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und nach rechts von der Fahrbahn abkam. Hier wurde er in ein an die Fahrbahn angrenzendes Gebüsch geschleudert, fällte mehrere Bäume, überschlug sich mehrfach und kam anschließend wieder auf den Rädern im Straßengraben zum stehen.

Der 66-jährige wurde hierbei schwer Verletzt in seinem völlig zerstörten Wrack eingeklemmt. Ein Feuerwehrmann sowie eine Notärztin waren Glücklicherweise zufällig an der Unfallstelle vorbei gekommen und konnten den Pkw-Fahrer schon direkt fachmännisch bis zum Eintreffen der Rettungskräfte versorgen. Mit hydraulischem Rettungsgerät wurde der Pkw-Fahrer dann aus seinem Unfallwrack befreit und nach einer Behandlung vor Ort unter Notarztbegleitung in ein Siegener Krankenhaus gefahren.

Der Smart des Unfallverursachers wurde später durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten sowie der Unfallaufnahme wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei geleitet.  Es entstand ein Kilometerlanger Rückstau.

Wie die Einsatzkräfte vor Ort mitteilten, sei dies der dritte Unfall in Folge, innerhalb der letzten zwei Wochen in Höhe der Autobahn-Anschlussstelle Wilnsdorf.


LINK:

Feuerwehr Wilnsdorf

Zuletzt geändert am Montag, den 09. Januar 2012 um 13:00 Uhr