Mann nimmt LKW die Vorfahrt: schwer verletzt

Mittwoch, den 02. November 2011 um 20:33 Uhr Verfasst von 

LAHNTAL-CALDERN. Heute gegen 18 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B62 an der Kreuzung nach Caldern. Ein augenscheinlich älterer Autofahrer – nach ersten Erkenntnissen wohl ein Landwirt aus Caldern - wollte mit seinem Ford Escort aus einer Nebenstraße heraus die Bundesstraße überqueren, um in Richtung Caldern zu fahren.

Dabei übersah der Fahrer offenbar einen aus Richtung Sterzhausen kommenden Sattelzug. Der LKW-Fahrer versuchte laut Polizei noch, nach links auszuweichen, konnte den Zusammenstoß aber nicht verhindern.

Der Lastwagen erfasste den Ford auf der Fahrerseite und schob ihn rund 30 Meter über die Straße. Durch den Unfall wurde der Escort-Fahrer in seinem Wagen eingeklemmt. Die Lahntaler Feuerwehren hatten ihn nach rund 20 Minuten aus dem Fahrzeug befreit. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und wurde in die Klinik gebracht. (as)

Zuletzt geändert am Mittwoch, den 02. November 2011 um 20:35 Uhr