Absturz: Fallschirmspringer schwer verletzt

Mittwoch, den 16. April 2014 um 11:55 Uhr Verfasst von  Theresa Weißing
Der Verletzte wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Bielefeld geflogen. Der Verletzte wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Bielefeld geflogen.

BAD LIPPSPRINGE. Bei einem Übungssprung mit einem Fallschirm hat sich am Dienstagnachmittag ein 22-Jähriger verletzt. Er wurde per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Bielefeld gebracht.

Das Unglück ereignete sich gegen 16 Uhr am Flugplatz. Als der Mann zum Landeanflug ansetzen wollte, rammte er eine Baumkrone. Daraufhin stürzte er 16 Meter in die Tiefe. Darüber, ob der 22-Jährige mit oder ohne seinen Fallschirm abgestürzt ist, machte die Polizei bislang keine Angaben.

Der Mann zog sich schwere Verletzungen zu. Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Verletzte in ein Krankenhaus nach Bielefeld geflogen. Laut Auskunft der Ärzte besteht jedoch keine Lebensgefahr.

Zuletzt geändert am Freitag, den 15. Mai 2015 um 22:11 Uhr