Gegen Lkw: Motorradfahrer (22) schwer verletzt

Donnerstag, den 13. März 2014 um 15:32 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel

BRILON. Schwere Verletzungen hat am Mittwoch ein 22 Jahre alter Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 480 zwischen Alme und der Möhneburg erlitten. Der junge Mann war mit einem Lkw zusammengestoßen.

Der 22 Jahre alte Mann aus Brilon war gegen 12.10 Uhr auf der B 480 in Richtung Möhneburg unterwegs. In einer Kurvenkombination geriet er auf die Gegenspur. Dort näherte sich ein Lkw-Fahrer, der in Richtung Bad Wünnenberg unterwegs war.

Obwohl der 50 Jahre alte Trucker nach Auskunft von Polizeisprecher Ludger Rath sofort eine Vollbremsung machte, kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der Motorradfahrer prallte gegen die Fahrerseite der Zugmaschine und wurde von dort zurückgeschleudert, er landete in der Böschung. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär aufgenommen wurde. "Lebensgefahr besteht aber wohl nicht", sagte der Sprecher am Donnerstag.

Der Sachschaden liegt bei etwa 8000 Euro. Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten sowie der Unfallaufnahme blieb die B 480 komplett für den Verkehr gesperrt.

Zuletzt geändert am Donnerstag, den 13. März 2014 um 15:38 Uhr