Unfall beim Abbiegen: Zwei Schwerverletzte

Mittwoch, den 12. Februar 2014 um 14:55 Uhr Verfasst von  Theresa Weißing
Nach einem Zusammenstoß mussten Rettungskräfte zwei schwer verletzte Frauen versorgen und ins Krankenhaus einliefern. Nach einem Zusammenstoß mussten Rettungskräfte zwei schwer verletzte Frauen versorgen und ins Krankenhaus einliefern. Foto: pfa/Archiv

BRILON. Zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Menschen schwer verletzt wurden, kam es am Dienstagmorgen gegen 6.25 Uhr der Einmündung Ostring/Nehdener Weg.

Eine 32 Jahre alte Autofahrerin war laut Polizeibericht von Mittwoch auf der Straße Ostring in Richtung Marsberg unterwegs. Eine weitere Autofahrerin, eine 26-Jährige, befuhr die Gegenfahrbahn. In der Einmündung zum Nehdener Weg wollte sie nach links abbiegen, wobei sie den Wagen der anderen Frau übersah. Es kam zum Zusammenprall, wobei die beiden Fahrerinnen schwer verletzt und vom Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht wurden.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Beide Autos mussten aufgrund der Beschädigungen abgeschleppt werden.

Zuletzt geändert am Mittwoch, den 12. Februar 2014 um 15:32 Uhr