Artikel nach Markierung anzeigen: Staatsanwaltschaft

Marburg: Tödliche Schüsse im Streit um Praxis-Zukunft?

Freitag, den 16. Dezember 2016 um 13:17 Uhr
MARBURG. Nach den tödlichen Schüssen in einem medizinischen Versorgungszentrum am Marburger Hauptbahnhof mit zwei Toten dauern die Ermittlungen zum Tathergang und möglichen Tatmotiven weiter an. Die Polizei hatte nach mehreren Notrufen zwei 53 und 67…
Veröffentlicht in MR Polizei

Arzt erschießt seinen Kollegen und tötet sich selbst

Donnerstag, den 15. Dezember 2016 um 16:17 Uhr
MARBURG. Zwei tote Ärzte hat die Polizei am Donnerstag nach Schüssen in einem Geschäftshaus in der Bahnhofstraße in Marburg gefunden. Die Hintergründe sind noch nicht vollends geklärt, es gab laut Polizei und Staatsanwaltschaft aber keine…
Veröffentlicht in MR Polizei

Mann lebensgefährlich verletzt: Drei Verdächtige gefasst

Mittwoch, den 07. Dezember 2016 um 12:53 Uhr
MARBURG. Nach einem eskalierten Streit in einem Linienbus, bei dem im November ein 35-Jähriger eine schwere Stichverletzung im Rücken davontrug, hat die Polizei drei Tatverdächtige vorübergehend festgenommen. Die Ermittlungen dauern an. Zu dem Streit war…
Veröffentlicht in MR Polizei

Auto übersehen, Kollision: Gegen Baum, schwer verletzt

Freitag, den 02. Dezember 2016 um 20:08 Uhr
NIESTE. Eine 85-Jährige hat beim Anfahren das Auto eine vorbeifahrenden 20-Jährigen übersehen. Es kam zur leichten Kollision, durch die der junge Mann von der Fahrbahn abkam, gegen einen Baum prallte und schwer verletzt wurde. Die…
Veröffentlicht in KS Polizei

Hund von Besitzer im Wald ausgesetzt: Fall geklärt

Mittwoch, den 30. November 2016 um 23:36 Uhr
WEHRDA. Die Herkunft des im Wald von Wehrda angebundenen Hundes, der durch sein anhaltendes Gebell auf sich aufmerksam machte und einen Polizeieinsatz verursachte, ist geklärt: Das Tier war offensichtlich tatsächlich von seinem Besitzer ausgesetzt worden.…
Veröffentlicht in MR Polizei

Tödlicher Unfall: Bahnhofstraße für Rekonstruktion gesperrt

Freitag, den 25. November 2016 um 11:01 Uhr
BAD AROLSEN. Gut einen Monat nach dem Unfalltod einer Fußgängerin in Bad Arolsen hat der von der Staatsanwaltschaft bestellte Sachverständige das folgenschwere Geschehen vom 21. Oktober rekonstruiert. Dazu wurde die Bahnhofstraße in Höhe der Unfallstelle…
Veröffentlicht in Polizei
Fotogalerie verfgbar
Video verfgbar

Frontal gegen Sattelzug: Autofahrerin stirbt (aktualisiert)

Dienstag, den 22. November 2016 um 09:58 Uhr
VIERMÜNDEN/FRANKENBERG. Tödliche Verletzungen hat eine 31 Jahre alte Autofahrerin aus Korbach am Dienstagmorgen bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 252 erlitten. Die Frau war zwischen Viermünden und der Kläranlage bei Frankenberg auf die Gegenspur…
Veröffentlicht in Polizei
Fotogalerie verfgbar
Video verfgbar
FRITZLAR. Ein sechs Jahre altes Kind ist bei einem schweren Verkehrsunfall nahe Fritzlar gestorben. Beim Zusammenstoß zweier Autos erlitten ein Teenager und zwei Erwachsene schwere Verletzungen, ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Der folgenschwere Verkehrsunfall passierte…
Veröffentlicht in HR Polizei

Sieben Kilogramm Koks sichergestellt, fünf Festnahmen

Freitag, den 18. November 2016 um 17:20 Uhr
KASSEL. Fünf mutmaßliche Drogendealer hat die Kripo festgenommen und etwa sieben Kilogramm Kokain sichergestellt. Die Drogen haben laut Polizei einen Straßenverkaufswert von mindestens 600.000 Euro. Alle fünf Festgenommenen, vier Männer und eine Frau, wurden in…
Veröffentlicht in KS Polizei

Flucht endet mit Unfall: Drei Einbrecher festgenommen

Freitag, den 18. November 2016 um 00:21 Uhr
HACHBORN. Drei mutmaßliche Einbrecher hat die Polizei nach einem Verkehrsunfall im Heskemer Kreisel vorläufig festgenommen. Die polizeibekannten Männer stehen unter dem dringenden Verdacht, zuvor einen Einbruch in einen Einkaufsmarkt in der Hachborner Straße begangen zu…
Veröffentlicht in MR Polizei
«StartZurück12345678910WeiterEnde»
Seite 10 von 42