Artikel nach Markierung anzeigen: Misshandlung

Morde von Höxter: Tatortarbeit in Bosseborn beendet

Donnerstag, den 07. Juli 2016 um 22:16 Uhr
HÖXTER. Im Falle der Morde von Höxter-Bosseborn haben DNA-Untersuchungen des LKA bestätigt, dass die Opfer Anika W. und Susanne F. im Haus der Tatverdächtigen waren. Die Ermittler der Mordkommission Bosseborn haben ihre Tatortarbeit am Saatweg 6…
Veröffentlicht in HX Polizei

Morde von Höxter: Leichenspürhunde im Einsatz

Freitag, den 20. Mai 2016 um 19:02 Uhr
HÖXTER. Die Ermittlungsarbeit der Mordkommission "Bosseborn" läuft weiter auf Hochtouren. Während nun die Phase der umfangreichen Detailarbeit beginnt, werden nächste Woche die letzten Tatortarbeiten stattfinden. Dazu setzt die Polizei Leichenspürhunde ein. Den Beschuldigten, ein 46…
Veröffentlicht in HX Polizei

41-Jährige in Höxter misshandelt: Frau stirbt in Klinik

Samstag, den 30. April 2016 um 15:44 Uhr
HÖXTER. Eine 41-jährige Frau aus Niedersachsen ist nach Misshandlungen, die sie in einer Wohnung in Höxter erlitt, in einem Krankenhaus in Northeim gestorben. Nach dem Ergebnis der durchgeführten Obduktion verstarb die Frau an den Folgen…
Veröffentlicht in HX Polizei

Misshandlung: Opfer stirbt nach vier Jahren

Mittwoch, den 08. August 2012 um 12:54 Uhr
FRANKENBERG. Die Qualen, die er als Opfer einer Misshandlung in Frankenberg erleiden musste, sorgten damals bundesweit für Aufsehen. Jetzt ist der gesundheitlich stark geschwächte Mario K. (Name geändert) an einem Infekt gestorben. "An den Spätfolgen…
Veröffentlicht in Polizei