Artikel nach Markierung anzeigen: Gefährlicher Eingriff in den Bahnverkehr

Leuchtpfosten auf die Gleise gelegt: Zug beschädigt

Freitag, den 30. Dezember 2016 um 23:19 Uhr
FÜRSTENWALD. Einen Leitpfosten haben Unbekannte am Bahnübergang bei Calden-Fürstenwald auf die Gleise geworfen. Eine Regiotram (RT 4), die von Kassel nach Wolfhagen unterwegs war, überfuhr den Leuchtpfosten. Dabei wurde das Schienenfahrzeug leicht beschädigt. Die Bundespolizei…
Veröffentlicht in KS Polizei

Gefährlich: Betrunkener spaziert über Bahnstrecke

Montag, den 28. November 2016 um 21:18 Uhr
MELSUNGEN. Wegen eines bislang unbekannten Fußgängers auf den Schienen hat ein Güterzug auf der Bahnstrecke zwischen Malsfeld und Melsungen eine Schnellbremsung einlegen müssen. Verletzt wurde bei dem Vorfall am Samstag zum Glück niemand. Der etwa…
Veröffentlicht in HR Polizei
KIRCHHAIN. Unbekannte haben ein Baustellenschild im Bahnhof Kirchhain auf die Gleise gestellt. Ein Zug der Hessischen Landesbahn überfuhr das Hindernis und wurde dadurch beschädigt. Die Bundespolizei sucht Zeugen, die Angaben zu den Tätern machen können.…
Veröffentlicht in MR Polizei

Volltrunken auf Gleise gestürzt - Zug stoppt rechtzeitig

Mittwoch, den 01. Juni 2016 um 15:57 Uhr
BEBRA. Ein sturzbetrunkener Mann ist im Bahnhof von Bebra auf die Gleise gestürzt und liegen geblieben. Der Lokführer eines herannahenden Güterzuges erkannte den Mann, leitete eine Schnellbremsung ein und kam rechtzeitig zum Stehen. Der noch…
Veröffentlicht in HR Polizei

Twiste: Geknacktes Auto bleibt auf Schienen stehen

Sonntag, den 17. Januar 2016 um 21:00 Uhr
TWISTE. Mindestens zwei Autos sind nach Auskunft ihrer Besitzer in der Nacht zu Samstag in der Ortslage von Twiste aufgebrochen worden. Wie einer der Geschädigten gegenüber 112-magazin.de berichtete, wollten die Täter offenbar mit seinem Golf…
Veröffentlicht in Polizei

Oberleitung beschädigt: 300 Passagiere müssen Zug verlassen

Dienstag, den 27. Oktober 2015 um 18:50 Uhr
WABERN. Weil ein Baustellenfahrzeug beim Abladen von Schotter im Bahnhof Wabern Teile der Oberleitung beschädigte, ist ein Regionalexpress mit 300 Fahrgästen liegen geblieben. Eine Rangierlok schob den Zug zurück in den Bahnhof, dort mussten die…
Veröffentlicht in HR Polizei

Unbekannte wollten offenbar Zug entgleisen lassen

Mittwoch, den 20. Mai 2015 um 15:43 Uhr
ESPENAU. Durch zahlreiche Hindernisse auf den Gleisen und manipulierte Steuerungstechnik haben Unbekannte den Zugverkehr auf der Strecke zwischen Kassel und Warburg unterbrochen. Nur weil der Vorfall rechtzeitig entdeckt wurde, entgleiste kein Zug. Zu dem gefährlichen…
Veröffentlicht in KS Polizei
TWISTE. Ein Lkw-Fahrer hat mit seinem Holzlaster eine Schranke am Bahnübergang in Twiste touchiert und ist trotz eines Schadens an der Anlage weitergefahren. Dank eines dahinter fahrenden Zeugen ermittelte die Polizei den Fahrer noch am…
Veröffentlicht in Polizei

Mann zieht Notbremse: Polizei ordnet Strafverfahren an

Freitag, den 20. Februar 2015 um 16:27 Uhr
RENGERSHAUSEN. Ein 39 Jahre alter Mann aus Kassel hat am Donnerstag gegen 18.20 Uhr in einer Cantusbahn in Fahrtrichtung Fulda in der Nähe des Haltepunktes Rengershausen ohne Grund die Notbremse gezogen. Das teilte am Freitag…
Veröffentlicht in KS Polizei