Artikel nach Markierung anzeigen: Buntmetalldiebe

600 Kilo Kupfer weggeschleppt - und dann stehen lassen

Dienstag, den 24. Januar 2017 um 22:27 Uhr
GREBENSTEIN. Etwa 600 Kilogramm Kupfergranulat im Wert von mehreren tausend Euro haben unbekannte Diebe bei einem Einbruch in einen Metallgroßhandel in zahlreiche stabile Tüten gefüllt und weggeschleppt. Vermutlich weil sie sich gestört fühlten, ließen die…
Veröffentlicht in KS Polizei

Unbekannte Diebe wüten auf dem Vöhler Friedhof

Mittwoch, den 17. Juni 2015 um 16:03 Uhr
VÖHL. Mit Vandalismusschäden und einer Reihe von Diebstählen auf dem neuen Vöhler Friedhof befassen sich derzeit die Ermittler der Korbacher Polizeistation. Der bislang festgestellte Schaden liegt in vierstelliger Höhe. In der Zeit von Dienstagabend, 22…
Veröffentlicht in Polizei
DEISFELD. Unbekannte haben in der Nacht vom Mittwoch auf Donnerstag Blumenkübel von einem Grundstück gestohlen. Dabei hatten sie es jedoch nur auf das Metall abgesehen. Die Tat ereignete sich auf einem Grundstück in der Straße…
Veröffentlicht in Polizei

Diebe nach schweißtreibender Arbeit in Handschellen

Mittwoch, den 08. Januar 2014 um 10:57 Uhr
KASSEL. Zwei mutmaßliche Buntmetalldiebe sind auf frischer Tat ertappt worden, als sie im Salzmanngebäude, einem ehemaligen Fabrikkomplex, unter anderem Kupferstangen abtransportieren wollten. Beide polizeibekannte Männer, 24 und 34 Jahre alt, wurden festgenommen. Vom Gebäudeeigentümer als…
Veröffentlicht in KS Polizei