Per Haftbefehl gesucht und Drogen dabei

Freitag, den 22. Februar 2013 um 19:40 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Festnahme in Warburg: Die Polizei fasste einen Mann, der per Haftbefehl gesucht wurde und Drogen bei sich hatte. Festnahme in Warburg: Die Polizei fasste einen Mann, der per Haftbefehl gesucht wurde und Drogen bei sich hatte. Foto: pfa/Archiv

WARBURG. Eine Warburger Funkstreife hat am Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr auf der Landfurt einen 30-jährigen Mann überprüft. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Mann mit Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Kassel gesucht wurde.

Bei der Durchsuchung seiner Kleidung fanden die Polizisten zudem Amphetamine und stellten diese Drogen sicher. Der 30-Jährige aus Scherfede wurde festgenommen und ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Aus welchem Grund der 30-Jährige in die Kontrolle geraten war und weshalb ein Haftbefehl gegen ihn vorlag, ging aus der Polizeimeldung nicht hervor.