Touaregfahrer im Drogenrausch unterwegs

Freitag, den 25. Januar 2013 um 13:42 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel

STADTALLENDORF. In Schlangenlinien und mit offensichtlich unbegründeten Brems- und Beschleunigungsmanövern ist ein VW Touareg auf der Bundesstraße 454 zwischen Stadtallendorf und Neustadt ausgerechnet vor einer Polizeistreife hergefahren.

Die mehr als auffällige Fahrweise gab den Polizisten Anlass für eine Kontrolle. Nach der Überprüfung am späten Donnerstagabend um 23.50 Uhr steht der polizeibekannte 36-jährigen Fahrer nun unter dringendem Verdacht, das Auto unter dem Einfluss von Drogen gefahren zu haben. Die Polizei veranlasste eine Blutprobe und beschlagnahmte den Führerschein.