70-Jähriger betrunken auf einem Mofa unterwegs

Sonntag, den 04. November 2012 um 06:21 Uhr Verfasst von 

WEIDENAU. Im Siegener Stadtteil Weidenau wurde am Samstagnachmittag gegen 16.45 Uhr ein 70-jähriger Mofafahrer von einer Streifenwagenbesatzung festgestellt, der in starken Schlangenlinien fuhr. Zudem hatte er Mühe, dabei das Gleichgewicht auf seinem Zweirad zu halten.

Er wurde auf der Giersbergstraße zur Überprüfung durch die Beamten angehalten. Hierbei wurde festgestellt, dass der Mann erheblich unter Alkoholeinfluss stand.

Daher wurde ihm auf der Polizeiwache in Siegen eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wurde eine Strafanzeige erstattet.