Streit in der Halloweennacht endet mit Messerstich

Freitag, den 02. November 2012 um 11:36 Uhr Verfasst von 
In der Halloweennacht kam es in der Hindenburgstraße zu einem Streit, bei dem ein 25-Jähriger durch einen Messerstich verletzt wurde. In der Halloweennacht kam es in der Hindenburgstraße zu einem Streit, bei dem ein 25-Jähriger durch einen Messerstich verletzt wurde. Foto: pfa / Archiv

SIEGEN. In der Halloweennacht kam es gegen 1.30 Uhr in der Hindenburgstraße zu einem zunächst verbalen Streit zwischen zwei jungen Männern im Alter von 27 und 25 Jahren.

Der Streit eskalierte und plötzlich zog der 27-Jährige ein Messer und stach einmal auf den 25-Jährigen ein. Danach flüchtet der Täter, konnte aber in unmittelbarer Nähe von der Polizei festgenommen werden. Der 25 Jahre alte Mann wurde bei der Attacke verletzt, konnte aber nach ambulanter Behandlung im Krankenhaus entlassen werden.

Warum die Beiden in Streit geraten waren, werden die noch andauernden polizeilichen Ermittlungen ergeben.

Zuletzt geändert am Freitag, den 02. November 2012 um 17:27 Uhr