Zündschlüssel steckt - Dieb fährt davon

Mittwoch, den 31. Oktober 2012 um 12:30 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Ein Unbekannter hat in der Bahnhofstraße einen Lieferwagen gestohlen und das Fahrzeug später auf einem Wirtschaftsweg am Bahngelände wieder abgestellt. Ein Unbekannter hat in der Bahnhofstraße einen Lieferwagen gestohlen und das Fahrzeug später auf einem Wirtschaftsweg am Bahngelände wieder abgestellt. Foto: pfa/Archiv

NEUSTADT. Dieser günstigen Gelegenheit konnte ein Autodieb einfach nicht widerstehen: Der Unbekannte brauste mit einem Ford Transporter davon, dessen Motor lief. Der Fahrer hatte gerade Ware ausgeliefert.

Zu dem Vorfall kam es laut Polizeibericht von Mittwoch am Vortag gegen 10.35 Uhr in der Bahnhofstraße in Neustadt. Dort stand der weiße Lieferwagen mit laufendem Motor, einen Fahrer sah der Dieb aber nicht. Er setzte sich kurzerhand hinters Steuer und fuhr davon. "Der Fahrer hatte nur ganz kurz Ware ausgetragen", erklärte Polizeisprecher Martin Ahlich.

Die intensive Fahndung der Polizei endete gut drei Stunden später mit dem Auffinden des Lieferwagens. Der Dieb hatte das Fahrzeug später auf dem brach liegenden Bahngelände auf einem Wirtschaftsweg wieder abgestellt. Von ihm fehlt bislang jede Spur. Die Polizei sucht Zeugen, die den weißen Lieferwagen zwischen 10.35 und 13.35 Uhr sahen. Möglicherweise gibt es Zeugen, die den Unbekannten beim Abstellen des Fahrzeugs beobachtet haben.

Hinweise erbittet die Polizei Stadtallendorf, Telefon 06428/93050, oder die Kripo in Marburg, Telefon 06421/406-0.