Jugendliche "Detektive" unterstützen Polizei: Zigarettendieb festgenommen

Donnerstag, den 02. August 2012 um 07:13 Uhr Verfasst von 

WINGESHAUSEN. Am Mittwochabend gegen 18 Uhr war der Edeka-Markt im Bad Berleburger Stadtteil Wingeshausen Ziel von zwei Männern, die nichts Gutes im Schilde führten, sondern 20 Schachteln Zigaretten stahlen.

Zu Fuß flüchteten die beiden zunächst durch die umliegenden Straßen. Bei ihrer Flucht hatten sie allerdings nicht mit zwei Wingeshäuser Jungs gerechnet. Wie im Buch "Emil und die Detektive" beobacheten der 14-Jährige und 15-Jährige die Flucht der Diebe.

Als die Polizei aus Bad Berleburg in Wingeshausen eintraf, konnten sie den Beamten das Versteck eines 23-Jährigen hinter einem Stromhäuschen zeigen. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Sein Mittäter ist noch auf der Flucht, aber die Beamten sind sich sicher, dass sie auch ihn noch kriegen werden.

Zuletzt geändert am Donnerstag, den 02. August 2012 um 13:55 Uhr