Lkw bleibt an Unterführung hängen

Mittwoch, den 14. September 2011 um 15:23 Uhr Verfasst von 

NEUSTADT. An einer Bahnunterführung blieb der Fahrer eines spanischen Sattelzuges gestern Mittag in der Willingshäuser Straße hängen. Der 41-Jährige fuhr gegen 13 Uhr stadtauswärts und krachte mit dem Dach gegen die Brückendecke.

An dem Lkw entstand Schaden in Höhe von 5.000 Euro. An der Brücke selbst ging lediglich eine Warntafel zu Bruch. (js/as)