Fahrrad fährt ungebremst in Auto

Freitag, den 05. April 2019 um 11:02 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Ein 16-Jähriger verletzte sich in Brilon schwer. Ein 16-Jähriger verletzte sich in Brilon schwer. Symbolbild: 112-magazin.de

BRILON. Bei einem Unfall am Mittwoch wurde gegen 20.40 Uhr eine Person in der Gartenstraße schwer verletzt. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr ein 16-jähriger Briloner in ein geparktes Auto.

Der Junge befuhr mit seinem Fahrrad die Gartenstraße in Richtung des Kreisverkehrs der Bahnhofstraße und prallte ungebremst in ein abgestelltes Auto, das in einer Parkbucht stand. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht und dort behandelt.

Das Auto wurde bei dem Zusammenstoß beschädigt, war aber noch fahrbereit. (ots/r)

- Anzeige -


Zurück zum Anfang