Diebstähle aus Pkw - Polizei bittet um Hinweise

Dienstag, den 22. Januar 2019 um 14:37 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Die Täter schlugen die Scheiben der Fahrzeuge ein, um an die Wertgegenstände zu kommen. Die Täter schlugen die Scheiben der Fahrzeuge ein, um an die Wertgegenstände zu kommen. Symbolbild: 112-magazin.de

SIEGEN. Nachdem es am Wochenende zu Diebstählen aus verschiedenen Pkw gekommen war, ermittelt nun das Siegener Kriminalkommissariat 5 gegen die unbekannten Täter.

In der Nacht von Samstag, den 19. Januar auf Sonntag, den 20. Januar schlugen Unbekannte bei zwei in Siegen "Auf der Schemscheid" stehenden Krankentransportfahrzeugen eines Taxi-Unternehmens die Seitenscheiben ein und entwendeten daraus zwei Smartphones der Marke Samsung. Hinzukommend wurde am Sonntag in der Zeit zwischen 15.30 und 16.30 Uhr aus einem in Siegen-Trupbach in der Straße "Am Wurmberg" geparkten schwarzen Kia eine Handtasche entwendet, in der sich Bargeld, eine EC-Karte und ein iPhone 7 befanden. Auch hier wurde zur Tatbegehung eine Fensterscheibe des Fahrzeugs eingeschlagen.  

Sachdienliche Hinweise nimmt in beiden Fällen das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter der Telefonnummer 0271/70990 entgegen. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Dienstag, den 22. Januar 2019 um 16:01 Uhr
Zurück zum Anfang