Seniorin gerät in Gegenverkehr: zwei Verletzte, 10.000 Euro Sachschaden

Dienstag, den 06. November 2018 um 12:10 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Die Unfallursache ist noch ungeklärt, die Beamten ermitteln. Die Unfallursache ist noch ungeklärt, die Beamten ermitteln. Symbolbild: 112-magazin.de

SIEGEN. Am Montag, den 5. November, kam es zu einer Kollision, als eine Seniorin aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geriet.

Eine 73-jährige Seniorin geriet am Montagmittag in Siegen-Gosenbach auf der Siegener Straße aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden VW Golf einer 57-jährigen Siegenerin. Beide Frauen wurden bei dem Unfallgeschehen leicht verletzt und anschließend mittels Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.

Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von 11.000 Euro. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Dienstag, den 06. November 2018 um 12:18 Uhr