Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer - Polizei sucht Unfallzeugen

Donnerstag, den 27. September 2018 um 11:19 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Der Radfahrer stürzte aus bilang unbekannter Ursache. Der Radfahrer stürzte aus bilang unbekannter Ursache. Symbolbild: 112-magazin.de

MARSBERG. Am Montagabend gegen 18.30 Uhr kam auf der Mönchstraße in Niedermarsberg ein 21-jähriger Radfahrer zu Fall.

Aus welchem Grund es zu dem Sturz kam ist unklar, der Mann wurde schwer verletzt. Vor Ort waren nach Auskunft der Rettungssanitäter auch Ersthelfer. Die Polizei sucht diese Ersthelfer und weitere Zeugen für den Sturz.

Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiwache in Marsberg unter der Telefonnummer 02992/902003711. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Donnerstag, den 27. September 2018 um 11:28 Uhr