Randalierer unterwegs - Zeugen gesucht

Sonntag, den 28. August 2011 um 12:13 Uhr Verfasst von 

FRIEDENSDORF. Zwischen 15 und 20 Leitpfosten rissen Unbekannte am vergangenen Sonntag gegen 3.40 Uhr an der Kreisstraße 73 zwischen Friedensdorf und der Abfahrt nach Allendorf aus dem Boden. Anschließend warfen die Randalierer die Pfosten zwischen der Auffahrt zur Schutzhütte und der Einmündung zur Kreisstraße 110 ins Feld, wie die Polizei jetzt mitteilte.

Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Hinweise bitte an die Polizeistation Biedenkopf, Tel. 06461-92950. (js/as)