Kollision auf nasser Fahrbahn: Drei Insassen schwer verletzt

Freitag, den 01. September 2017 um 22:40 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Der Wagen der 18-Jährigen geriet auf regennasser Straße auf die Gegenspur, wo es zum Zusammenstoß mit einem Passat kam. Der Wagen der 18-Jährigen geriet auf regennasser Straße auf die Gegenspur, wo es zum Zusammenstoß mit einem Passat kam. Foto: ots/Polizei Paderborn

ALTENBEKEN. Bei einem Zusammenstoß zweier Autos am Ortseingang von Schwaney sind alle drei Insassen schwer verletzt worden. Der Gesamtschaden summiert sich auf 15.000 Euro.

Eine 18-Jährige befuhr am späten Donnerstagnachmittag gegen 17.30 Uhr die Kreisstraße 27 aus Schwaney kommend in Richtung Bundesstraße 64. Nach ihren Angaben verlor sie in einer Rechtskurve auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihren Kleinwagen und geriet auf die Gegenspur.

Dort kam ihr eine 62-jährige Passatfahrerin entgegen. Sie konnte dem Ford der 18-Jährigen nicht mehr ausweichen, beide Fahrzeuge stießen zusammen. Beide Autofahrerinne und der 19 Jahre alte Beifahrer im Ford zogen sich schwere Verletzungen zu. Sie wurden mit Rettungswagen in Paderborner Krankenhäuser gebracht. (ots/pfa) 

Anzeige:



Zuletzt geändert am Freitag, den 01. September 2017 um 23:13 Uhr