Nächtliche Kontrolle: Betrunkener Autofahrer gestoppt

Samstag, den 24. September 2016 um 06:34 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Ein betrunkener Autofahrer aus Polen ist in der Nacht zu Samstag in eine Kontrolle der Polizei geraten. Ein betrunkener Autofahrer aus Polen ist in der Nacht zu Samstag in eine Kontrolle der Polizei geraten. Foto: ots/Archiv

ERNDTEBRÜCK. Betrunken ist ein 49-jähriger Autofahrer aus Polen in eine Polizeikontrolle geraten. Als die Beamten den Mann am frühen Samstagmorgen gegen 1.30 Uhr in Schameder überprüften, hatte er eine deutliche Alkoholfahne.

Der vor Ort durchgeführte Alkoholtest bestätigte, dass der Mann stark alkoholisiert war. Die Polizei ordnete daraufhin eine Blutentnahme an und untersagte ihm die Weiterfahrt. Nach Zahlung einer sogenannten Sicherheitsleistung wurde der Mann schließlich wieder entlassen. Die Heimreise nach Polen wird er nun nicht hinter dem Steuer antreten dürfen, der Führerschein wurde ebenfalls einbehalten. (ots/pfa)   

Anzeige:

Zuletzt geändert am Samstag, den 24. September 2016 um 06:44 Uhr