Frontal gegen Baum: Fahrer und Ehefrau schwer verletzt

Samstag, den 03. September 2016 um 17:45 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel

MARSBERG. Schwere Verletzungen haben ein 72 Jahre alter Autofahrer und seine Ehefrau (78) auf dem Beifahrersitz erlitten, als der Wagen der Rentner neben der B 7 frontal gegen einen Baum prallte.

Der schwere Verkehrsunfall passierte nach Polizeiangaben von Samstag am Tag zuvor der B 7 / Westheimer Straße zwischen Marsberg und Westheim. Nach übereinstimmenden Aussagen von Zeugen geriet der Wagen des 72-Jährigen nachmittags ohne äußere Einwirkungen nach rechts, kam von der Fahrbahn ab und prallte in die Leitplanken. An deren Ende kam das Auto dann vollends von der Bundesstraße ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Dabei wurden der 72-jährige Fahrer und seine sechs Jahre ältere Ehefrau schwer verletzt. Nach notärztlicher Behandlung wurden die beiden Verletzten in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert. Am Auto entstand ein geschätzter Schaden von 10.000 Euro. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten blieb die Bundesstraße für etwa 20 Minuten voll gesperrt. (ots/pfa) 

Anzeige:

Zuletzt geändert am Samstag, den 03. September 2016 um 18:43 Uhr