74-Jährige übersieht anderes Auto: Unfall, zwei Verletzte

Dienstag, den 05. Juli 2016 um 11:55 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Beide Autos wurden so stark beschädigt, dass sie nach dem Zusammenstoß abgeschleppt werden mussten. Beide Autos wurden so stark beschädigt, dass sie nach dem Zusammenstoß abgeschleppt werden mussten. Foto: pfa/Archiv

BAD BERLEBURG. Eine 74 Jahre alte Autofahrerin hat beim Abbiegen ein anderes Auto übersehen und so einen Zusammenstoß verursacht. Bei der Kollision wurden zwei Personen verletzt.

Mit ihrem Kleinwagen wollte eine 74-Jährige am Montagmittag in Bad Berleburg-Berghausen von einem Parkplatz an der Berghäuser Straße auf die Straße in Richtung Bad Berleburg einbiegen. Dabei übersah die Rentnerin einen zu diesem Zeitpunkt auf der Berghäuser Straße herannahenden Opel Meriva, es kam zur Kollision beider Autos.

Bei dem Zusammenstoß zogen sich zwei Personen im Opel Verletzungen zu. Die Besatzungen zweier Rettungswagen brachten sie ins Krankenhaus.

Die Kollision war laut Polizeisprecher Georg Baum so heftig, dass beide Fahrzeuge anschließend nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Der Gesamtschaden summiert sich auf 16.000 Euro.

Anzeige:

Zuletzt geändert am Dienstag, den 05. Juli 2016 um 13:15 Uhr