Ungesicherte Landung löst Unfallserie aus

Dienstag, den 23. August 2011 um 06:37 Uhr Verfasst von 

Ebsdorfergrund. Eine Palette löste sich vom Anhänger: Dadurch verunfallten vier Fahrzeuge auf der B3. 

Unzureichend gesicherte Euro-Paletten auf einem Anhänger lösten am Samstag, 20. August, auf der Bundesstraße 3 eine Serie von Unfällen aus. An vier Fahrzeugen entstand insgesamt ein Sachschaden von 5.000 Euro. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.

Ein 41-Jähriger fuhr gegen 8.50 Uhr mit seinem Passat von Gießen nach Marburg. In Höhe der Gemarkung Ebsdorfergrund löste sich zumindest eine Euro-Palette von dem Anhänger des Wagens und krachte auf die Bundesstraße. Vier nachfolgende Fahrzeuge konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhren in die Palette.

Auslaufendes Öl aus einem beschädigten Golf verunreinigte die Bundesstraße auf einer Länge von etwa 500 Metern. Die Feuerwehr und eine Privatfirma beseitigten die Ölspur. (js/as)