Firmenlaptop geklaut: 1000 Euro Finderlohn ausgesetzt

Donnerstag, den 31. März 2016 um 15:17 Uhr Verfasst von  Theresa Weißing
Wer kann Angaben zum Verbleib des Laptops machen? Wer kann Angaben zum Verbleib des Laptops machen? Foto: den/Archiv

BAD WÜNNENBERG. Eine Belohnung von 1000 Euro wartet auf den Finder des Firmenlaptops, der einem Mann beim Einbruch in sein Haus gestohlen wurde. Auf dem Laptop befinden sich nämlich wichtige Daten, die der Besitzer mit dem Gerät zusammen wiederbeschafft haben möchte.

In das Einfamilienhaus am Binsengrund wurde am Dienstag zwischen 6.30 Uhr und 13.30 Uhr eingebrochen. Die Täter hatten eine Terrassentürscheibe eingeschlagen und waren so in das Haus gelangt. Sie hatten sämtliche Zimmer durchsucht und Schränke und Schubladen geöffnet. Entwendet wurden Laptops, eine Festplatte sowie ein Handy.

Weil auf einem der Laptops wichtige Daten gespeichert sind, hat der Hausbesitzer eine Belohnung von 1000 Euro für die Wiederbeschaffung des Geräts einschließlich der Daten ausgesetzt. Er ist unter der Telefonnummer 0176/96582903 erreichbar

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Zuletzt geändert am Donnerstag, den 31. März 2016 um 15:52 Uhr