Mit geklauter Vespa die Fliege gemacht

Mittwoch, den 05. August 2015 um 11:02 Uhr Verfasst von  Theresa Weißing
Am Dienstagmorgen bemerkte der Eigentümer den Diebstahl und meldete den Vorfall der Polizei. Am Dienstagmorgen bemerkte der Eigentümer den Diebstahl und meldete den Vorfall der Polizei. Foto: pfa/Archiv

WARBURG. Ein Mofa haben unbekannte Diebe in Warburg geklaut. Der Besitzer hatte das Fahrzeug vor seinem Haus geparkt und bemerkte am nächsten Morgen den Diebstahl. Nun ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen.

Die Tatzeit lässt sich auf Montag bis Dienstag eingrenzen. Das Mofa der Marke Vespa hat der Eigentümer vor dem Haus in der Bernhardistraße abgestellt. Am Dienstagmorgen gegen 6 Uhr bemerkte er den Diebstahl.

Der Wert der Vespa wird mit 200 Euro angegeben. Das Versicherungskennzeichen des Fahrzeugs lautet 264 LZZ.

Die Polizei in Warburg bittet unter der Telefonnummer 05641/78800 um Hinweise zum Täter oder zum Verbleib des Mofa-Rollers.

Anzeige:

<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>

Zuletzt geändert am Mittwoch, den 05. August 2015 um 11:08 Uhr