Früh übt sich: Exhibitionist erst etwa 15 bis 17 Jahre alt

Dienstag, den 30. Juni 2015 um 13:25 Uhr Verfasst von  Theresa Weißing
Die Polizei sucht einen jungen Exhibitionisten. Die Polizei sucht einen jungen Exhibitionisten. Foto: pfa/Archiv

PADERBORN. Die Polizei ist auf der Suche nach einem Exhibitionisten, der sich in Paderborn vor einer 50-Jährigen Frau entblößte. Bei dem Täter handelt es sich um einem Jugendlichen südländischer Abstammung.

Die 50-jährige Frau war am Montag gegen 16.50 Uhr auf dem Philosophenweg unterwegs, als sich plötzlich ein etwa 15 bis 17 Jahre alter Jugendlicher in schamverletzender Weise ihr gegenüber zeigte. Als die Frau den Täter ansprach und auf ihn zuging, flüchtete er in Richtung Auf der Lieth.

Nach Angaben des Opfers ist der Gesuchte südländischer Abstammung und hat ein gepflegtes Äußeres. Er hat dunkele, zurück gekämmte Haare, einen leichten Oberlippenbart und ist etwa 1,65 Meter groß. Er war mit einer hellen, kurzen Hose und einem hellen T-Shirt bekleidet.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Paderborn unter der Telefonnummer 05251/3060.

Anzeige:

Zuletzt geändert am Dienstag, den 30. Juni 2015 um 16:39 Uhr