Mit Schlägen und Tritten iPhone erbeutet

Montag, den 14. November 2011 um 16:41 Uhr Verfasst von 

MARBURG. Mit Schlägen und Tritten attackierte ein Unbekannter in der Nacht zum Samstag einen Mann vor einer Gaststätte und raubte ihm im Anschluss sein iPhone, mit dem er sich auf und davon machte.

Das 20-jährige Opfer hielt sich gegen 2.35 Uhr vor einer Gaststätte in der Reitgasse auf. Der unbekannte Mann sprach den 20-Jährigen unvermittelt an und schlug dann grundlos auf den Marburger ein. Der Student erlitt bei dem Angriff diverse Prellungen an Kopf und Körper.

Der mutmaßliche Räuber, von dem keine Beschreibung vorliegt, flüchtete anschließend mit dem erbeuteten weißen iPhone 4 mit weißer Hülle im Wert von 680 Euro unerkannt.

Hinweise bitte an die Kripo Marburg, Tel. 06421-4060. (js)