Mit geklauter EC-Karte 2000 Euro abgehoben

Samstag, den 07. März 2015 um 06:42 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Wer kennt diese Frau? Mit einer gestohlenen EC-Karte hob sie 2000 Euro vom Konto einer Rentnerin ab. Wer kennt diese Frau? Mit einer gestohlenen EC-Karte hob sie 2000 Euro vom Konto einer Rentnerin ab. Foto: Polizei

WARBURG. Die Polizei Warburg fahndet nach einer Trickdiebin, die mit einer entwendeten EC-Karte 2000 Euro erbeutet hat. Bisherige Ermittlungen der Kripo führten nicht zum Erfolg.

Daher wenden sich die Ermittler nun mit richterlichem Beschluss an die Bevölkerung und veröffentlichen ein Foto der Tatverdächtigen. Wer die abgebildete Frau kennt und Angaben zu ihrer Identität oder ihrem derzeitigen Aufenthaltsort machen kann, meldet sich bei der Polizei in Warburg unter der Telefonnummer 05641/78800.

Was war passiert? Bereits am Nachmittag des 9. Oktober 2014 war einer 79-Jährigen in einem Verbrauchermarkt an der Kasseler Straße in Warburg-Scherfede die Geldbörse entwendet worden. Darin befand sich unter anderem auch eine EC-Karte. Mit dieser Karte hob die unbekannte Frau gegen 15.15 Uhr desselben Tages an einem Geldautomaten in Ossendorf Geld ab – offenbar war auf der Karte oder auf einem Zettel im Portemonnaie die Geheimzahl notiert.

Anzeige:

Zuletzt geändert am Samstag, den 07. März 2015 um 06:49 Uhr