Drei Zweiradfahrer bei Unfällen verletzt

Samstag, den 29. Oktober 2011 um 17:19 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Drei Zweiradfahrer bei Unfällen verletzt Foto: ots

SIEGEN/NETPHEN. Drei Zweiradfahrer sind bei Verkehrsunfällen in Siegen und Netphen verletzt worden. Die Unfälle ereigneten sich am Freitag innerhalb von anderthalb Stunden.

Zunächst missachtete gegen 15.15 Uhr in Siegen ein 15-Jähriger Rollerfahrer aus der Straße "In der Kohlenbach” kommend die Vorfahrt eines 61-Jährigen, der mit seinem Auto die Eiserntalstraße in Richtung Eisern befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Rollerfahrer leicht verletzt wurde. Es entstand ein Gesamtschaden von 6500 Euro.

Ein 46-jähriger Fahrradfahrer befuhr dann gegen 16.45 Uhr mit einem Rennrad die Bundesstraße 62 bergab in Richtung Afholderbach. In einer 180-Grad-Kurve (Haarnadelkurve) stürzte er vermutlich wegen seiner dem Straßenverlauf nicht angepassten Geschwindigkeit. Das Rennrad rutschte in den Gegenverkehr, wodurch ein 39-jähriger Motorradfahrer auf der Bundesstraße 62 in Gegenrichtung unterwegs war, stürzte. Beide Beteiligten verletzten sich leicht, an dem Motorrad entstand ein Sachschaden von etwa 1500 Euro.