Brand in Lohra: Bewohner müssen Haus verlassen

Sonntag, den 02. Oktober 2011 um 18:57 Uhr Verfasst von 
Feuer in Lohra Feuer in Lohra

Lohra: Großeinsatz nach einer Brandmeldung in Lohra. Als heute Mittag eine Feuermeldung bei der Leitstelle einging, rückten die Wehren aus Lohra, Kirchvers, Damm, Willershausen, Altenvers, Rollshausen und Reimershausen aus. Vor Ort war ebenfalls die Drehleiter aus Gladenbach. Am gemeldeten Einsatzort in der Berliner Straße in Lohra angekommen, gestalltete sich das Auffinden der Feuerstelle als nicht ganz einfach, eine Tür musste aufgebrochen werden, um die Brandstelle zu löschen.

Die Bewohner des Hauses hatten sich schon bei dem Eitreffen der Wehren aus dem Haus in die Sicherheit gebracht.

Dank des proffesionellen Einsatzes der beteiligten Feuerwehren konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden und ein übergreifen der Flammen auf andere Zimmer vermieden werden. Nach einer knappen dreiviertel Stunde war das Feuer gelöscht und das Haus gelüftet. Die Küche, in der das Feuer ausbrach, ist allerdings einer Komplettsanierung zu unterziehen. Die Schadenshöhe konnte noch nicht beziffert werden.(Text/Fotos:Brock)

 

Zuletzt geändert am Mittwoch, den 12. Oktober 2011 um 19:21 Uhr

Videobeitrag