Räucherofen setzt Holzdecke in Brand

Sonntag, den 25. September 2011 um 08:34 Uhr Verfasst von 

NIEDERWEIMAR. Am Samstag um 18.20 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert: In in einem Metzgereibetrieb in der Wichernstraße brannte die Decke über einem Räucherofen. Die Wehren aus Niederweimar, Argenstein, Oberweimar, Wenkbach und Niederwalgern rückten mit rund 45 Kräften aus.

Unter Atemschutz rückte der Angriffstrupp in das Gebäude vor und hatte das Feuer, das laut Einsatzleiter Markus Herrmann oberhalb des Ofens an der Holzdecke ausgebrochen war, schnell unter Kontrolle. Der Räucherofen hatte sich zu der Zeit in Betrieb befunden.

Nachdem das Feuer gelöscht war, wurde das Gebäude belüftet. Zudem forderten die Kameraden eine Wärmebildkamera an. "Wir müssen ausschließen, dass das Feuer weiter in die Holzbalkenkostruktion gezogen ist", erläuterte Herrmann. (as)