Kinder zünden Kracher: Schuhcontainer brennt

Dienstag, den 06. September 2011 um 19:43 Uhr Verfasst von 

BREIDENBACH. Entsorgte Chinaböller verursachten am Montag gegen 18 Uhr den Einsatz von Polizei und Feuerwehr. Die Böller brachten den Inhalt eines Schuhcontainers zum Glimmen.

Nach den Ermittlungen kauften zwei Schüler im Alter von 11 und 13 Jahren in einem benachbarten Markt eine Packung Chinaböller im Wert von zwei Euro. Die Böller sind für den Verkauf ab 12 Jahre frei.

Die Kinder zündeten die Böller auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Hauptstraße, traten sie eigenen Angaben zufolge am Boden aus und entsorgten sie dann im Schuhcontainer.

Die Jungs versicherten laut Polizei glaubhaft, zu keiner Zeit an ein Anzünden des Containers gedacht zu haben. Sie hatten offenbar die Gefahr dieser Böller unterschätzt. (ma/as)