Brand in Brilon-Wald: Feuerwehr zur Stelle

Freitag, den 20. Dezember 2019 um 14:40 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Briloner Wehr rückte am Freitagmorgen zu einem Brand aus. Die Briloner Wehr rückte am Freitagmorgen zu einem Brand aus. Foto: Feuerwehr Brilon

BRILON-WALD. Die Feuerwehr Brilon hat am Freitagmorgen einen Brand bei einem Betrieb in Brilon-Wald gelöscht. An der Korbacher Straße war in einem Anbau im Garten eine Pelletheizung in Brand geraten.

Die um 10.19 Uhr alarmierte Feuerwehr löschte das Feuer unter Einsatz von schwerem Atemschutz und beförderte die Pellets in den Außenbereich. Dort wurden die verbliebenen Glutnester weiter abgelöscht - der Brand konnte so auf die Heizungsanlage beschränkt werden.

Ein Übergreifen auf den Anbau, das Hauptgebäude und den Lagerbereich der Pellets wurde verhindert. Zur Brandursache und zur Schadenshöhe liegen der Feuerwehr keine Angaben vor. Die Löschgruppe Hoppecke und der Löschzug Brilon waren mit 25 Einsatzkräften rund eine Stunde vor Ort. (Feuerwehr Brilon)

- Anzeige -