Feuerwehr Hofgeismar wird 150: Viele Aktionen

Freitag, den 23. August 2013 um 22:48 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Die Feuerwehr Hofgeismar wird 150. Am Samstag ist ein Aktionstag in der Innenstadt geplant, am Sonntag ein Tag der offenen Tür im Feuerwehrhaus. Die Feuerwehr Hofgeismar wird 150. Am Samstag ist ein Aktionstag in der Innenstadt geplant, am Sonntag ein Tag der offenen Tür im Feuerwehrhaus. Foto: pfa/Archiv

HOFGEISMAR. Zum 150-jährigen Bestehen der Feuerwehr Hofgeismar haben die Jubilare ein großes Programm zusammengestellt. Am Samstag gibt es unter anderem eine Aktionsmeile in der Innenstadt, am Sonntag einen Tag der offenen Tür im Feuerwehrhaus.

Bei der Aktionsmeile präsentieren sich Feuerwehren, Rettungsdienst, Polizei, DLRG, THW, eine Rettungshundestaffel, die Verkehrswacht und der Förderverein des Kasseler Rettungshubschraubers Christoph 7. Geplant sind eine riesige Fahrzeugausstellung und spektakuläre Vorführungen. Für musikalische Unterhaltung bei der Aktionsmeile, die von 10 bis 15 Uhr geöffnet ist, sorgt der Spielmannszug Hofgeismar. Der erste Tag des Jubiläums schließt mit einem Festkommers (19 Uhr) im Feuerwehrhaus und einem Diskoabend (ab 20.30 Uhr).

Tag der offenen Tür am Sonntag
Mit einem Gottesdienst um 9.30 Uhr läuten die Jubilare den zweiten Veranstaltungstag an diesem Sonntag ein. Um 10 Uhr schließt sich der Tag der offenen Tür an, der Führungen durch das Feuerwehrhaus, Vorführungen und eine Fahrzeugausstellung bietet. Die Jugendfeuerwehr, die in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag feiert, bietet zudem Spiel und Spaß. Dazu gehört auch ein menschlicher Kicker. Kinderschminken und eine Hüpfburg richten sich an die jüngsten Besucher. Der Tag der offenen Tür, der den Besuchern auch Kaffee und Kuchen bietet, endet um 17 Uhr.