THW: Personenrettung aus Wagon geprobt

Montag, den 08. April 2019 um 15:13 Uhr Verfasst von  Marvin Schreck
THW: Personenrettung aus Wagon geprobt THW: Personenrettung aus Wagon geprobt Fotos: THW

KORBACH. Am ersten Aprilwochenende fand zum fünften Mal der Feuerwehrlehrgang „Technische Hilfeleistung-Bahn“ in Korbach statt - insgesamt 22 Lehrgangsteilnehmer wurden an zwei Tagen geschult.

Am Freitagabend war der Notfallmanager der Kurhessenbahn am Stützpunkt des THW-Korbach in der Briloner Landstraße anwesend und erläuterte unter anderem Themen wie Gefahren aus dem Eisenbahnbetrieb und Verhalten im Eisenbahnverkehr.

Samstagvormittag schauten sich die Lehrgangsteilnehmer im Werkstattsgebäude der Kurhessenbahn in Korbach die Züge so wie die Gleise genauer an. Hier wurde auf die Funktionsweisen der Züge und Gleise aufmerksam gemacht. Unter Leitung von Kreisausbilder Bernd Dittrich, der von Marina Lempert unterstützt wurde, probte man zuletzt auf dem Übungsgelände des THW-Korbach an einem ausrangiertem Wagon die Personenrettung.

Dieser Lehrgang findet zweimal im Jahr statt und ist eine Zusammenarbeit von THW-Korbach, der Feuerwehr und der Kurhessenbahn Korbach.

-Anzeige-


Zuletzt geändert am Montag, den 08. April 2019 um 15:33 Uhr