Artikel nach Markierung anzeigen: Danke

Unfallopfer: "Weil ihr schnell da wart, bin ich noch da"

Mittwoch, den 11. März 2015 um 15:31 Uhr
ADORF/WIRMIGHAUSEN. Der 1. März 2014 veränderte das Leben von Henrik Schwarz quasi schlagartig: Bei einem schweren Verkehrsunfall erlitt der heute 26-Jährige lebensgefährliche Verletzungen, Familie und Freunde bangten wochenlang um ihn. Doch dem Schornsteinfeger war das…
Veröffentlicht in Feuerwehr
Fotogalerie verfgbar

"Danke"-Serie: Freunde sind für verletzten Sven Kiepe da

Samstag, den 14. Dezember 2013 um 05:37 Uhr
LELBACH. "Es ist schon ein komisches Gefühl, wieder über den Zebrastreifen zu gehen", sagt Sven Kiepe aus Lelbach. Auf dem Heimweg von der Schule war der Junge im September von einem Auto erfasst und verletzt…
Veröffentlicht in Retter

"Danke"-Serie: Kollegen und Wehrmann retten Armin Kunze

Donnerstag, den 12. Dezember 2013 um 10:03 Uhr
SCHMILLINGHAUSEN/KORBACH. Er hätte tot sein können, wären da nicht seine Arbeitskollegen und Angehörige der Conti-Werkfeuerwehr gewesen, die Armin Kunze retteten. Heute wendet sich der 50 Jahre alte Schmillinghäuser an seine Lebensretter im Rahmen unserer "Danke"-Serie…
Veröffentlicht in Retter

"Danke"-Serie: Nach schwerem Radsturz nie mehr ohne Helm

Mittwoch, den 11. Dezember 2013 um 11:44 Uhr
LENGEFELD. Nach einem Fahrradsturz, bei dem sie sich im Frühjahr unter anderem schwere Kopfverletzungen und einen Bruch des Schlüsselbeins zuzog, ist Andrea Kreuser von Rettungskräften versorgt und direkt vom Fahrradweg aus in eine Kasseler Klinik…
Veröffentlicht in Retter

"Danke"-Serie: Ehrlicher Finder Erik Bartosch ist spitze

Dienstag, den 10. Dezember 2013 um 06:06 Uhr
BAD AROLSEN. Die Jugend ist doch besser als ihr Ruf: Als der 13-jährige Erik Bartosch aus Bad Arolsen beim Mountainbikefahren ein Rennrad im Wald findet, gibt es der Schüler bei der Polizeistation ab. Im Rahmen…
Veröffentlicht in Polizei

"Danke"-Serie: Lebensretter-Geschichte, die ans Herz geht

Freitag, den 06. Dezember 2013 um 05:53 Uhr
SCHMILLINGHAUSEN. Vier Knöpfe auf der Briefkastenablage im Haus von Familie Ochse sind das einzig noch sichtbare Relikt dramatischer Momente, die sich vor vier Monaten dort im Flur abgespielt haben: Karin Ochse hatte einen Herzinfarkt erlitten,…
Veröffentlicht in Retter

"Danke"-Serie: Rentner aus eiskaltem Ederwasser gerettet

Donnerstag, den 05. Dezember 2013 um 05:39 Uhr
FRANKENBERG. Zwei 19 und 29 Jahre alte Männer haben im November einem 85-Jährigen das Leben gerettet, als sie ihn aus dem eiskalten Ederwasser gezogen haben. Im Rahmen unserer Adventsserie dankt heute Polizeichef Hubertus Hannappel den…
Veröffentlicht in Retter

"Danke"-Serie: Verletztem Behinderten das Leben gerettet

Mittwoch, den 04. Dezember 2013 um 05:51 Uhr
TWISTE. Die kalte Januarnacht hätte ein 22-Jähriger mit geistigen Behinderungen nach einem Sturz mit seinem Fahrrad wohl nicht überlebt - wäre da nicht ein aufmerksamer Twistetaler gewesen, der auf der Autofahrt zum Handballtraining eine kleine,…
Veröffentlicht in Retter

"Danke"-Serie: Ersthelfer retten eingeklemmten Kradfahrer

Montag, den 02. Dezember 2013 um 05:35 Uhr
ADORF. "Das war ein Einsatz, den man so schnell nicht vergisst - im positiven Sinne", sagt der stellvertretende Gemeindebrandinspektor von Diemelsee, Torsten Behle, über einen Verkehrsunfall im Sommer bei Adorf. Unvergessen bleiben Behle und den…
Veröffentlicht in Retter

"Danke"-Serie im Advent: Absturz mit Auto überlebt

Sonntag, den 01. Dezember 2013 um 06:00 Uhr
HELSEN/KORBACH. Auch wenn am Ende außer Prellungen und einem zerstörten Autos nichts wirklich Schlimmes passiert ist, so war es doch einer der spektakulärsten Unfälle in Waldeck-Frankenberg in diesem Jahr: Ende Oktober stürzte eine damals 69-Jährige…
Veröffentlicht in Retter
Fotogalerie verfgbar