"Maya" aus Frankenberg vermisst (aktualisiert)

Sonntag, den 05. Juli 2020 um 12:38 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Mischlingshündin Maya wurde gefunden und ist wieder bei ihren Besitzern. Die Mischlingshündin Maya wurde gefunden und ist wieder bei ihren Besitzern. Foto: Privat

FRANKENBERG. Die Mischlingshündin "Maya" wird seit dem 4. Juli vermisst. In der Straße "Klause" entwischte die Hündin aus einem Vorgarten, seitdem ist sie nicht mehr aufzufinden.

Maya ist etwa ein Jahr alt, scheu und sehr ängstlich - daher wird darum gebeten, keine eigenen Einfangversuche zu unternehmen. Maya trug zum Zeitpunkt ihres Verschwindens schwarz-graues Brustgeschirr und ein rosafarbenes Halsband.

Wissen Sie, wo Maya sich aufhält? Dann melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 06190/937300 und geben Sie die Suchdienstnummer S2489277 an. Ansonsten kann auch die Frankenberger Polizei unter der Telefonnummer 06451/72030 angerufen werden.

Update: Maya konnte am 5. Juli gefunden werden, sie ist wieder bei ihren Besitzern. Vielen Dank an alle, die bei der Suche geholfen und den Beitrag geteilt haben.

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Montag, den 06. Juli 2020 um 06:09 Uhr