Motorrad und Geländewagen kollidieren

Freitag, den 30. September 2016 um 14:46 Uhr Verfasst von  Matthias Böhl
Bei dem Unfall wurde der Kradfahrer schwer verletzt. Bei dem Unfall wurde der Kradfahrer schwer verletzt. Fotos: Matthias Böhl

HATZFELD. Ein schwerer Motorradunfall ereignete sich am Mittag auf der L 553 zwischen Hatzfeld und Holzhausen, im Kreuzungsbereich nach Eifa. Dabei wurde ein Motorradfahrer aus Hatzfeld schwer verletzt.

Der Mann war von Hatzfeld kommend mit seiner Ducati in Richtung Holzhausen unterwegs, als ein Fahrer eines Suzuki Jimny nach Polizeiangaben von einem Felweg auf die Landstraße in Richtung Hatzfeld einbiegen wollte. Offenbar missachtete der Mann dabei Vorfahrt des Motorradfahrers, so dass es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß kam. Dabei kam der Kradfahrer zu Fall und wurde schwer verletzt. Noch vor Ort musste der Mann vom DRK Rettungsdienst aus Laisa und einem Notarzt aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf versorgt werden. Während der Rettungsarbeiten war die Landstraße voll gesperrt. Beide Unfallfahrzeuge wurden stark beschädigt. Lebensgefahr besteht nach ersten Erkenntnissen nicht. Der Mann im Geländewagen blieb beim Unfall unverletzt.

Zur genauen Schadenshöhe lagen zunächst keine Angabenvor.

Zuletzt geändert am Freitag, den 30. September 2016 um 15:19 Uhr