Zu schnell, fehlende Fahrerlaubnis: Unfall

Dienstag, den 23. August 2011 um 08:22 Uhr Verfasst von  HNA
Auto und Anhänger überschlugen sich. Auto und Anhänger überschlugen sich. Foto: HNA

BUCHENBERG/NIEDERORKE. Ein Toyota-Pickup ist mitsamt Anhänger auf der Strecke zwischen Buchenberg und Niederorke verunglückt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Sachschaden beträgt insgesamt 7500 Euro.

Laut Polizei war das Gespann am Montag gegen 16.25 Uhr wegen "erheblich nicht angepasster Geschwindigkeit" nach rechts von der Landesstraße 3084 abgekommen. Fahrzeug und Anhänger überschlugen sich und blieben in einer Wiese liegen.

Der 35 Jahre alte Fahrer aus Quakenbrück bei Osnabrück und sein Beifahrer (30) aus Essen-Oldenburg blieben unverletzt. Nach Polizeiangaben war der Fahrer nicht mit der erforderlichen Fahrerlaubnis unterwegs. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Zuletzt geändert am Dienstag, den 23. August 2011 um 21:35 Uhr