Artikel nach Markierung anzeigen: Landrat

Landrat: Unterrichtsausfall, weitere Unfälle im Landkreis

Donnerstag, den 18. Januar 2018 um 09:53 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. Der Landkreis Waldeck-Frankenberg hat als Schulträger den heimischen Schulen empfohlen, angesichts des aufziehenden Sturms den Unterricht nach der 3. Stunde ausfallen zu lassen, berichtet Petra Frömel in einer Pressemitteilung.Wie richtig dieser Schritt ist, zeigen…
Veröffentlicht in Polizei
KASSEL. Landrat Uwe Schmidt setzt sich für die Einführung des Wahlpflichtfachs "Feuerwehrtechnische Grundausbildung" in den Schulen des Landkreises Kassels ein. "Was in Rheinland-Pfalz funktioniert, kann auch in Hessen funktionieren", begründet Schmidt seinen Vorstoß. Grund für…
Veröffentlicht in KS Feuerwehr

Nach Kutschenunfall: Kreis lehnt gefordertes Verbot ab

Mittwoch, den 04. Juli 2012 um 20:35 Uhr
BRAUNAU/KORBACH. Nach dem Kutschenunfall im Wald bei Braunau hat der Landkreis die Forderung der Tierrechtsorganisation PETA Deutschland zurückgewiesen, in Waldeck-Frankenberg ein generelles Verbot von Kutschen zu erlassen. Bei dem Unglück in der Waldgemarkung Zum Braunauer…
Veröffentlicht in Polizei
Fotogalerie verfgbar
BRAUNAU. Nachdem am Donnerstagnachmittag drei Menschen bei einem Pferdekutschenunfall bei Braunau schwer verletzt wurden, fordert die Tierrechtsorganisation PETA Deutschland von Landrat Dr. Reinhard Kubat, ein generelles Verbot von Pferdekutschen im Landkreis zu erlassen. Der Polizei…
Veröffentlicht in Retter
Fotogalerie verfgbar
Video verfgbar