Artikel nach Markierung anzeigen: Känguru

Ungewöhnlicher Wildunfall: Känguru überfahren

Freitag, den 15. April 2016 um 10:32 Uhr
MARSBERG. Ein frei laufendes Känguru ist am frühen Freitagmorgen auf der Bredelarer Straße in Niedermarsberg überfahren worden. Ein zweites ausgebüxtes Tier wurde wieder eingefangen. Der Unfall, der gegen 4 Uhr früh passierte, wurde der Polizei…
Veröffentlicht in HSK Polizei

Haina: "Gängsterpärchen" wieder glücklich vereint

Donnerstag, den 15. Oktober 2015 um 22:19 Uhr
HAINA (KLOSTER). Nach dreiwöchigem Ausflug in den Kellerwald ist Zwergkänguru "Clyde" am Sonntag in sein altes Gehege unweit der Hainaer Klosterkirche zurückgekehrt. Das Bennetwallaby war Ende September ausgebüxt, als das drei Jahre alte Männchen und…
Veröffentlicht in Polizei

Entlaufenes Känguru bei Unfall getötet

Samstag, den 15. September 2012 um 08:13 Uhr
SÖHREWALD. Ein entlaufenes Känguru ist am frühen Samstagmorgen von einem Kleintransporter erfasst und getötet worden. Das Tier war in der vergangenen Woche gemeinsam mit einem zweiten Bennett-Känguru aus einem Tierpark ausgebüxt. Während ein Känguru bereits…
Veröffentlicht in KS Polizei

Hüpf, hüpf, hurra! Känguru gefasst

Freitag, den 01. Juni 2012 um 10:29 Uhr
KORBACH. Die Flucht eines ausgebüxten Beuteltiers ist beendet: Das am Mittwoch bei Gut Dingeringhausen stiften gegangene Känguru stand am Freitagmorgen in einem Garten in der Skagerrakstraße - hier fing es die Besitzerin ein. Das etwa…
Veröffentlicht in Polizei

Mit großen Sprüngen in die Freiheit: Känguru ausgebüxt

Donnerstag, den 31. Mai 2012 um 08:04 Uhr
DIEMELSEE/KORBACH. Einmal große Sprünge machen: Ein in einem privaten Gehege zwischen Korbach und Flechtdorf lebendes Känguru ist ausgebüxt und sorgt seit Mittwoch vor allem für eines - viele Anrufe bei der Polizei. Am Mittwochmorgen seien…
Veröffentlicht in Polizei

Aufatmen: Känguru "Butch" ist wieder zu Hause

Mittwoch, den 12. Oktober 2011 um 19:18 Uhr
MARBURG-HERMERSHAUSEN. Das Känguru Butch, das in den vergangenen Tagen rund um Marburg immer wieder gesichtet wurde, ist wieder in seinem Gehege in Oberweimar angelangt. Allerdings kam es nicht freiwillig zurück: Es wurde erneut in Hermershausen…
Veröffentlicht in MR Polizei

Ausgebüxtes Känguru hält Feuerwehr und Polizei auf Trab

Montag, den 10. Oktober 2011 um 18:11 Uhr
MARBURG-HERMERSHAUSEN. "Katze auf Baum" ist der Klassiker, der gerne mit der Feuerwehr und Tierrettung verbunden wird. Ab heute muss zumindest in Hermershausen das Kapitel "Känguru in Garten" hinzugefügt werden. Als Gerhard Sander heute Morgen gegen…
Veröffentlicht in MR Feuerwehr
Fotogalerie verfgbar

Ausgebüxtes Känguru hüpft durch die Nacht

Montag, den 25. Juli 2011 um 13:32 Uhr
Flechtdorf. Einem Autofahrer ist bei Flechtdorf ein Känguru über den Weg gesprungen. Es war in der Nähe ausgebüxt. Ein 34-jähriger Mann aus Diemelsee fuhr am frühen Sonntagmorgen um 0.40 Uhr von Flechtdorf in Richtung Korbach.…
Veröffentlicht in Polizei